Über die Pfeilschaltflächen kann man bequem durch die bereits besuchten Webseiten blättern. Pro Mausklick geht es vor oder zurück. Kaum bekannt ist, dass es auch ohne Klickerei geht. Profis verwenden zum schnellen Blättern das Mausrad.

So funktioniert’s: Um mit der Mausrad vor- und zurückzuspringen, die [Shift/Umschalten]-Taste gedrückt halten und am Mausrad drehen. Mit einer Drehung nach unten geht’s eine Seite zurück – beim Dreh nach oben wieder vorwärts. Wie bei den Pfeilschaltflächen funktioniert das Ganze allerdings nur innerhalb eines Tabs.

Eine Alternative zum Mausrad bieten folgende Tastenkombinationen: Zum Zurückblättern reicht die [Backspace]-Taste (zu finden über der [Return]-Taste]), vorwärts geht es mit der Tastenkombination [Alt]+[Pfeil rechts].