Für neue Textfelder verwendet PowerPoint immer die Standardschriftart. Wer Texte lieber in anderen Schriftarten formatieren möchte, muss nach dem Einfügen eines neuen Textfelds also immer Hand anlegen. Es geht auch anders. Mit folgenden Schritten lässt sich eine neue Standardschrift definieren.

Um für das jeweilige Dokument einen neuen Schriftstandard festzulegen, auf ein bereits eingefügtes Textfeld klicken. Dann mit der rechten Maustaste auf den Textfeldrahmen klicken und den Befehl „Als Standardtextfeld festlegen“ aufrufen; bei PowerPoint 2003 lautet der Befehl „Als Standard für AutoForm festlegen“. Das war’s. Werden jetzt neue Textfelder eingefügt, erscheinen sie sofort in der gewünschten Formatierung.