Google oder Bing – welche ist die bessere Suchmaschine? Wer sich nicht zwischen den beiden wichtigsten Suchanbietern entscheiden kann, sollte den Suchdienst „Bingle“ probieren. Damit lassen sich beide Suchmaschinen gleichzeitig nutzen und die Ergebnisse nebeneinander darstellen.

Der direkte Vergleich funktioniert ganz einfach: Die Webseite http://www.bingle.nu aufrufen, den Suchbegriff eingeben und auf die Schaltfläche „bingle“ klicken. Die Ergebnisseite ist zweigeteilt. Links erscheinen die Treffer aus der Microsoft-Suchmaschine, rechts daneben die Ergebnisse von Google. Durch den direkten Vergleich kann jeder seine Lieblingssuchmaschine ermitteln. Und wer das Beste aus beiden Suchdiensten finden möchte, verwendet einfach Bingle als Standardsuchmaschine und sucht von nun an immer zweigleisig.

Bingle – In Bing und Google gleichzeitig suchen:
http://www.bingle.nu

2 Kommentare
  1. Gwenda
    Gwenda sagte:

    Hallo,

    ein Tipp von mir… auf kukuu könnt Ihr noch mehr Suchmaschinen direkt miteinander vergleichen, dazu können über eine Dualview Funktion die einzelnen Fenster in der Grösse dynamisch angepasst werden!

    Link: http://www.kukuu.de

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] und auch innovative. Google: Aufgepasst! Bing macht seine Sache in letzter Zeit sehr gut. Bei Bingle kann man übrigens die Ergebnisse von Bing und Google direkt miteinander vergleichen. Kostenlos […]

Kommentare sind deaktiviert.