Musik vollkommen gratis im Netz anhören? Bislang war das eher selten legal.

Doch jetzt ist ein deutsches Musikportal an den Start gegangen, das genau das anbietet: Musik zum Nulltarif, in kristallklarer Qualität. Simfy.de heißt das Portal. Es bietet über 18 Millionen Songs als Musikstream an, von allen wichtigen Musiklabels.

Die Musik ist tatsächlich kostenlos. Man muss sich lediglich registrieren, aber dabei keine persönlichen Daten angeben. Die Bedienung ist einfach und komfortabel, wirklich nicht schlecht gemacht.

Geld verdienen will der Anbieter mit Zusatzdiensten. Im kostenpflichtigen Premiumtarif stehen sechsMillionen Musiktitel zur Verfügung. Außerdem kann man sich die Musik auch auf iPhone und anderen Handys anhören oder Playlisten zusammenstellen. Kostenlos-Musikhörer müssen sich auch auf Werbebanner und Jingles einstellen, aber die gibt es bislang nicht.

Auch Apple plant wohl einen Musik-Streaming-Dienst. Aber ganz sicher keinen kostenlosen. Hier ist Simfy dem Branchenprimus Apple einen deutlichen Schritt voraus.

Musikportal simfy.de spielt Musik kostenlos


6 Kommentare
  1. Jörg Nowacki
    Jörg Nowacki sagte:

    ich möchte es mal kostenlos testen und schauen wie gut das ist und gefällt.Mfg

  2. vans92
    vans92 sagte:

    Ich find simfy.de so ganz gut, aba was nich gut is, dass man die Lieder, die man sich zusammen gesucht hat, nicht auf ne CD brennen kann. das hat mich bissle verärgert. aba im großen un ganzen is die Seite gut. Man hat echt viel Auswahl und findet einfach alle Titel, die man gerne hört. Auch wenn das dann doch schon ein paar jährchen zurück liegt.

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Simfy ist vor einigen Wochen ein deutsches Musik-Portal an den Start gegangen, wo man kostenlos und legal […]

Kommentare sind deaktiviert.