Mit Füllfarben lassen sich wichtige Zellen optisch hervorheben. Viel Arbeit gibt’s, wenn die Füllfarbe häufig eingesetzt wurde und die Farbe aller gekennzeichneten Zellen geändert werden sollen. Einfacher geht’s mit folgendem Trick, der in einem Durchgang alle Füllfarben austauscht.

Das Ganze funktioniert mit der „Ersetzen“-Funktion, die auch Formatierungen auswechseln kann. Die Schritte im Einzelnen: Die Tastenkombination [Strg][H] drücken und das Dialogfenster mit „Optionen“ erweitern. Anschließend rechts neben „Suchen nach“ auf „Format“ klicken und mit „Ausfüllen“ (Excel 2007) bzw. „Muster“ (Excel 2003) die aktuelle Füllfarbe auswählen, mit der die Zellen zurzeit markiert sind. Die Auswahl mit OK bestätigen. Dann neben „Ersetzen durch“ auf die Schaltfläche „Format“ klicken und die neue Farbe auswählen. Per Klick auf „Alle Ersetzen“, „OK“ und „Schließen“ ersetzt Excel die alte Füllfarbe durch die neue.