Fast jeder hat alte Bücher, CDs, DVDs und Computerspiele zu Hause, die er nicht mehr braucht – und am liebsten ausmisten würde. Aber Vorsicht: Nicht gleich wegwerfen. Denn momox.de zahlt für alte Bücher, gebrauchte CDs, angeschaute DVDs oder durchgespielte Computerspiele Geld.

Momox ist ein Wiederverkäufer: Der Onlineanbieter kauft Bücher, CDs, DVDs und Spiele von Privatleuten an und verkauft sie dann auf eBay, auf Amazon, an Antiquariaten und im Ausland. Das macht Momox derart erfolgreich, dass im ganz großen Stil alte Schätze aufgekauft werden können.

Die Handhabung ist simpel: Einfach die ISBN oder den Produktcode eingeben, Sekunden später weiß man, ob Momox.de die Bücher, CDs, DVDs oder Games ankaufen möchte. Es wird auch gleich der Preis verraten, den Momox dafür bezahlt. Allerdings werden keineswegs alle Titel angekauft: Was sich auf dem Second-Hand-Markt nicht verkaufen lässt, davon lässt auch Momox die Finger und sagt es einem gleich.

Doch wer alte Bücher, CDs, DVDs oder Spiele auf dem Speicher oder im Regal entdeckt hat, sollte sie an Momox.de verkaufen – es lohnt sich.



Momox.de - Einfach verkaufen.

3 Kommentare
  1. Heinz Ullenbaum
    Heinz Ullenbaum sagte:

    ich sammele alte Deutsche Spielfilme DVD von 1930 bis 1945

  2. Jörg Schieb
    Jörg Schieb sagte:

    Einmal als übergreifender Beitrag mit allen wichtigen Anbietern, einmal als Beitrag nur über Momox – das ist letztlich auch der Suchmaschinenoptimierung geschuldet. 🙂

  3. eckeneckepenn
    eckeneckepenn sagte:

    Noch einmal der Hinweis??? Gibt’s ’nen grund dafür? War doch gestern schon…

Kommentare sind deaktiviert.