Mit der Suchfunktion von Word sind selbst riesige Word-Dateien in Sekundenschnelle durchsucht. Allerdings findet Word immer nur das, was auch ins Suchfeld eingegeben wurde. Wer flexibler suchen und zum Beispiel sowohl den Begriff „Mayer“ als auch „Meyer“, „Maier“ und „Meier“ finden möchte, sollte Platzhalter verwenden.

Mit Platzhaltern spielt es bei der Suche keine Rolle, welcher Buchstabe oder welche Buchstabenfolge anstelle des Platzhalters im Dokument steht; ideal für die Suche nach unterschiedlichen Schreibweisen.

Um mit Platzhaltern zu suchen, zuerst wie gewohnt mit [Strg][F] das Suchfenster öffnen. Im Suchfenster auf „Erweitern“ klicken und das Kontrollkästchen „Platzhalter verwenden“ ankreuzen. Eine Übersicht der Platzhalter zeigt die Schaltfläche „Sonderformat“. Für das obige Beispiel findet folgende Suche alle „Mayer“-Schreibweisen:

M??er

Alternativ kann auch das Sternchen (steht für beliebig viele Zeichen) verwendet werden:

M*er

Dann findet Word aber auch Begriffe wie „Müller“, „Münster“ oder „Mülleimer“.