Wer auf die Unterstreichen-Schaltfläche klickt oder die Tastenkombination [Strg][Shift][U] drückt, unterstreicht den aktuell markierten Text – und zwar immer in der Textfarbe. Mit folgendem Trick lassen sich Texte in einer Kontrastfarbe unterstreichen.

Soll zum Beispiel ein schwarzer Text rot unterstrichen werden, sind folgende Schritte notwendig: Zuerst die gewünschte Textpassage markieren und das Dialogfenster “Format | Zeichen” aufrufen bzw. bei Word 2007/2010 im Menüband “Start” im Bereich “Schriftart” auf den kleinen, nach unten gerichteten Pfeil klicken. Dann im Register “Schrift” im Feld “Unterstreichung” das Unterstreichungsformat und rechts daneben um Feld “Farbe” die gewünschte Farbe auswählen.