Wie viel Saft der Akku noch liefert, verrät das kleine Batterie-Icon oben rechts in der Statusleiste. Allerdings ist die Angabe recht ungenau. Anhand des Balkens lässt sich kaum erkennen, ob der Akku noch zu 20%, 30% oder 40% gefüllt ist. Wer’s genauer wissen möchte, kann den Akkustand zusätzlich in Prozent anzeigen.

Das geht beim iPhone und iPod touch (ab iOS-Version 3) folgendermaßen: Auf der Hauptseite auf „Einstellungen“ tippen und in den Bereich „Allgemein“ sowie „Benutzung“ wechseln. Hier den Schalter „Batterieladung in %“ auf „1“ schieben und damit die Prozentfunktion aktivieren. Ab sofort erscheint oben rechts neben dem Batteriesymbol die restliche Akkuleistung in Prozent. Sinkt der Akkustand auf unter 20%, erscheint eine Warnmeldung.