Kurz vor Weihnachten rennen die Menschen aufgeregt durch Fußgängerzonen und Einkaufszentren, um noch auf den letzten Drücker ein passendes Geschenk zu finden. Dabei lässt sich das Christmas-Shopping im Web doch so viel entspannter angehen. Doch hier hat man die Qual der Wahl, vor allem müssen einem erst mal die passenden Geschenkideen kommen. Im Internet gibt es aber originelle und ausgefallene Geschenkideen.

Zum Beispiel hilft Givester. Die Webseite unterstützt den Besucher dabei, das passende Geschenk für Oma, Papa, Freundin oder Lebenspartner zu finden, oder immerhin Inspirationen liefern. Unter www.givester.de füllt man einen kleinen Fragebogen aus und sagt dem Dienst damit, wer beschenkt werden soll: Geschlecht, Alter, Geschenktyp, Anlass und Interessen sind fünf der acht Kriterien, die zur Auswahl stehen.

Je vollständiger der Fragebogen ausgefüllt wird, desto exakter sind die Treffer. Dafür durchsucht Givester nach eigenen Angaben über 60 deutschsprachige Online-Shops: Der Technikfreak zwischen 25 und 34 Jahren, der schon alles hat, bekommt zum Geburtstag etwa eine selbstrührende Kaffeetasse mit USB-Anschluss oder einen Retro-Telefonhörer für Smartphones. Die Oma darf sich hingegen über einen Kerzenhalter mit Kristallen oder eine Überraschung in der individuell bedruckten Geschenkbox freuen.

Wer lieber etwas stöbern möchte, kann das bei Givester auch tun. Entweder hangelt man sich durch die verschiedenen Kategorien – von Präsenten für den Einzug bis romantische Geschenke – oder schaut sich die beliebtesten Geschenke an. Givester dient dabei nur als Suchmaschine und verlinkt immer auf den Shop, der den Artikel im Sortiment hat. Der Anbieter verkauft selbst keine Produkte.

www.givester.de

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.