PhraseExpress

Beim Abarbeiten von E-Mails oder Briefen muss man oft immer und immer wieder die gleichen Sätze oder Satzteile tippen. Auf die Dauer ist das anstrengend, weil zeitaufwändig – und fehlerträchtig. Anstatt sich dauernd wiederholen zu müssen, kann man auf ein kostenloses Programm zurückgreifen, das einem die Tipp-Arbeit erleichtert.

PhraseExpress, so der Name des Tools, fügt automatisch beliebige Texte oder Wörter ein, die man vorher definiert. Wiederholt eingegebene Ausdrücke werden erkannt und zum automatischen Vervollständigen vorgeschlagen. Wer PhraseExpress immer dabei haben will, kann die portable Version auf seinem USB-Stick installieren und so überall nutzen.

Um eine neue Phrase anzulegen, wie folgt vorgehen:

  1. Mit der linken Maustaste im System-Infobereich auf das Symbol von PhraseExpress klicken. Ein Menü öffnet sich.
  2. Mit der rechten Maustaste auf einen der angezeigten Ordner klicken.
  3. Unten links im Fenster auf die Schaltfläche „Neue Phrase“ anklicken.
  4. Bei „Beschreibung“ einen Namen für den Textbaustein eingeben.
  5. Bei „Textbausteininhalt“ den Text eintippen, den Sie nicht immer wieder tippen wollen.
  6. Schließlich unten bei „Autotext“ ein Kürzel wählen, das mit dem Baustein ersetzt werden soll, sobald Sie es eingeben.
  7. Sie können auch eine Tastenkombination aussuchen, mit der Sie den Baustein einfügen können.
  8. Auf „OK“ klicken. Das neue Kürzel kann sofort in jeder Windows-Anwendung verwendet werden.

PhraseExpress kann kostenlos heruntergeladen werden und läuft ab Windows XP auf 32- und 64-Bit-Rechnern.

PhraseExpress

3 Kommentare
  1. Uschi
    Uschi sagte:

    für Thunderbird gibt es das AddOn “Quicktext”.
    Hilfreich für unterschiedliche Grußformeln und auch E-Mail-Vorlagen für wiederkehrende, gleichartige Mails, die man verschickt.

  2. Magnus
    Magnus sagte:

    Es kann sicher nichts schaden, sich vor der Installation die Bewertungen im Downloadbereich von heise.de durchzulesen. Da warnen Stimmen vor einer, nennen wir es mal, sehr weitreichenden Analyse des PC’s.

  3. Renegade
    Renegade sagte:

    was ist mit thunderbird, Openoffice und firefox? heisst das die software funktioniert nur bei outlook, word, etc? 🙁

Kommentare sind deaktiviert.