Was tun, wenn die Maus mal streikt? Windows lässt sich auch ganz gut per Tastatur bedienen. Man muss nur die richtigen Kürzel kennen. Hier eine Übersicht der wichtigsten Tastenkombinationen, die im Windows-Explorer klappen – egal ob XP, Vista oder 7.

Markieren Sie zunächst eine Datei oder einen Ordner mit den Pfeiltasten. Anschließend funktionieren diese Tasten (bei mehreren Tasten alle gleichzeitig drücken):

[F2] – Umbenennen

[Strg]+[X] – Ausschneiden

[Strg]+[C] – In die Zwischenablage kopieren

[Strg]+[V] – Von der Zwischenablage einfügen

[Entf] – In den Papierkorb werfen

[Umschalt]+[Entf] – Direkt unwiderruflich löschen

[F6] – Zwischen Ordnerbaum links und Dateiliste rechts, umschalten