Amazon verkauft Kindle Touch für 129 Euro

Ende April bringt Amazon zwei Kindle eBook-Reader mit Touchscreen auf den Markt. Der Kindle Touch kostet 129 Euro und ist mit einem Graustufen-Display ausgestattet. Ein günstiger Preis, ein gestochen scharfes Display – ein guter eBook-Reader. Für 189 Euro gibt es den Kindle Touch mit UMTS-Modul, mit Datenfunk. Der Clou dabei: Amazon übernimmt alle Mobilfunkgebühren für Nachladen von eBooks, selbst im Ausland. Es kommen also keine weiteren Kosten auf Kindle-User zu.

Die günstigen eBook-Reader kommen bei eBook-Fans gut an. Es muss ja nicht immer ein iPad oder ein Android-Tablet sein.

Warum Amazon seine durchaus schicken und vor allem günstigen eBook-Reader namens Kindle in Deutschland immer so spät auf den Markt bringt, Monate nach den USA, wissen vermutlich nur die Manager des Onlineversenders. Schade ist es auf alle Fälle.

Scroll to Top