Was ist wichtig im Twitter-Universum, welche Themen spielen in den Tweets gerade eine große Rolle? So etwas kann man auf der Twitter-Seite erfahren – oder in den zahlreichen Twitter-Apps. Wer da nicht reinguckt, bekommt natürlich nicht mit, was in der Twitter-Welt so los ist. Deswegen will Twitter jetzt einen wöchentlichen Newsletter einführen, in dem man nachschauen kann, worüber sich die eigenen Kontakte besonders intensiv austauschen. Auch was auf Twitter ganz allgemein so wichtig ist, erfährt man hier.

Einen Newsletter? Richtig: Twitter will E-Mails verschicken. Sogar ungefragt. Das erstaunt dann doch. Eigentlich ist Twitter doch eine Alternative zur E-Mail. Unter anderem. Doch jetzt setzt Twitter auf das alte Werkzeug E-Mail, um Infos zu verschicken? Sehr merkwürdig. Fast hat es den Anschein, als glaube Twitter selbst nicht mehr daran, das geeignete Medium für News und Nachrichten zu sein.

1 Antwort
  1. Marvin
    Marvin sagte:

    Ich glaube eher das liegt daran, das ein Tweet maximal 120 Zeichen beinhaltet..

    Wie soll Twitter das schaffen? Oder einfach in hunderten Tweets das neueste ,,teilen“?

    Hat da jemand schlecht recherchiert? 😉

    Grüße,
    @Atze_Marvin

Kommentare sind deaktiviert.