Die Filter von Googles Webmail-Dienst Gmail sind praktisch. So lassen sich zum Beispiel Mails von bestimmten Absendern automatisch mit einem Label versehen oder an Dritte weiterleiten. Doch was, wenn Sie einen dieser automatischen Filter wieder aus Ihrem Gmail-Konto entfernen möchten?

Das Löschen – und auch das Bearbeiten – einzelner Filter ist in den Gmail-Einstellungen ohne Probleme möglich. Dazu öffnen Sie die Adresse https://mail.google.com/, und melden sich mit Ihrem Google-Konto samt Kennwort an. Klicken Sie nach dem Laden der Seite rechts auf das Zahnrad-Symbol und wählen aus dem Menü den Eintrag „Einstellungen“.

Jetzt schalten Sie oben zum Bereich „Filter“. Nun erscheint eine Liste mit allen Filtern, die für Ihr Mail-Konto eingerichtet sind.

Bei jedem Filter finden Sie auch Links zum „Bearbeiten“ und „Löschen“. Damit können Sie zum Beispiel nicht mehr erwünschte Weiterleitungen wieder entfernen.