Mit einem Doppelpunkt und einer geschlossenen Klammer fing alles an… Dank Smileys können Sie Ihre momentane Stimmung auch in geschriebene Sätze einbringen. Zahllos sind die Zusatz-Programme, die Ihnen mehr Emoticons und Bildchen für Chat-Programme und auch Facebook versprechen. Ein solches Programm ist Iminent, früher unter dem Namen IMBooster bekannt. Die Installation ist sehr einfach. Doch wie werden Sie Iminent wieder von Ihrem System – und die Toolbar aus Ihrem Browser – los?

Im Gegensatz zu manch anderer App, die Ihnen neben den kleinen Gesichtern auch Schadsoftware andreht, verfügt Iminent über eine Entfernungs-Routine, mit der Sie das Programm sauber entfernen können. Beenden Sie zuerst alle Chat-Programme (Messenger), und schließen Sie Facebook. Klicken Sie dann auf „Start, Systemsteuerung“. Hier die weiteren Schritte:

Windows XP

  1. Öffnen Sie die Rubrik „Software“. Warten Sie, bis die Liste der Programme geladen wurde.
  2. Suchen Sie in der Liste den Eintrag „Iminent“ oder „IMBooster“. Klicken Sie ihn mit der Maus an.
  3. Jetzt folgt rechts ein Klick auf „Entfernen“.
  4. Folgen Sie dem Assistenten. Einen Augenblick später ist Iminent gelöscht.

Windows Vista und 7

  1. Öffnen Sie die Rubrik „Programme“, und klicken Sie dann auf „Programm deinstallieren“.
  2. Suchen Sie in der Liste den Eintrag „Iminent“ oder „IMBooster“. Klicken Sie ihn mit der Maus an.
  3. Jetzt folgt oben ein Klick auf „Deinstallieren“.
  4. Folgen Sie dem Assistenten. Einen Augenblick später ist Iminent gelöscht.
2 Kommentare
  1. J.M.
    J.M. sagte:

    Vielen Dank für den Hinweis, Ralli!
    In der Tat hat das CMS die Position der Überschrift nicht richtig übernommen. Der Fehler ist jetzt korrigiert.

  2. Ralli
    Ralli sagte:

    Hallo, die Formatierung im Beitrag stimmt nicht und ist irreführend. Dort steht derzeit noch als Überschrift „Windwos XP“ und dann Punkte 1-8. Ab Punkt 5 wird die Deinstallation für Windwos Vista und Windows 7 beschrieben. Richtig sollte es also sein Überschrift „Windows XP“, Punkte 1-4. Danach Überschrift „Windows Vista und 7“, Punkte 1-4.

    Hat das Content Management System (CMS) oder der Redakteur durcheinander gehauen 😉

    Liebe Grüsse,

    Ralli

Kommentare sind deaktiviert.