Schreiben Sie einen Text oder eine Überschrift in eine Excel-Tabelle, läuft der Inhalt normalerweise aus der Zelle in die benachbarte Zelle und verdeckt diese. Doch nicht immer ist dieses Verhalten gewünscht.  Sie können Excel auch anweisen, lange Texte in Tabellenzellen automatisch in die nächste Zeile umzubrechen.

  1. Damit lange Inhalte in Zellen umgebrochen werden, markieren Sie die Zellen, für die Sie den Zeilenumbruch einschalten wollen.
  2. Schalten Sie jetzt oben im Menüband zum Tab „Start“.
  3. Klicken Sie dann in der Mitte auf „Zeilenumbruch“.

Damit läuft der Text nicht mehr rechts aus der Zelle, sondern Excel passt die Höhe der Zeile entsprechend an.