Bilder aus dem Netz in Dokumente einfügen mit Word 2013

Dekorieren Sie Dokumente und Briefe öfter mit kostenlosen Grafiken aus dem Netz? In der neusten Version der Microsoft-Textverarbeitung Word wird das einfacher. Denn zusätzlich zur Clipart-Bibliothek von Office online haben Sie jetzt auch Zugriff auf die Bild-Suche der Suchmaschine Bing.

Um ein Bild von Bing in ein Word-Dokument einzufügen, starten Sie Word 2013 als Erstes. Doppelklicken Sie dann auf die Vorlage „Leeres Dokument“, oder öffnen Sie ein bestehendes Dokument. Setzen Sie jetzt die Einfügemarke an die Stelle, wo das neue Bild erscheinen soll. Nun schalten Sie oben zum Tab „Einfügen“, wo Sie auf die Schaltfläche „Online-Bilder“ klicken.

Geben Sie jetzt Ihren Suchbegriff in das Feld „Bing durchsuchen“ ein. Nachdem Sie auf die [Eingabetaste] gedrückt haben, erscheint eine Auswahl passender Grafiken. Markieren Sie jetzt eins der Bilder, und klicken Sie dann unten auf „Einfügen“. Sofort erscheint das Bild an der gewünschten Stelle im Dokument.

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top