Kleine Änderungen sind es, die das Leben leichter machen: Seit kurzem ist das Abgleichen von Kontakten aus Ihrem Google-Konto mit dem iPhone, iPad und Mac einfacher. Denn jetzt können Sie das CardDAV-Protokoll nutzen – und sind damit unabhängig vom Microsoft Exchange-Abgleich. Wenn Sie Ihre Google-Kontakte mit CardDAV abgleichen, können Sie sie auf Ihrem Gerät bearbeiten, hinzufügen und löschen, und die Änderungen sind an allen anderen Orten verfügbar.

  1. Um Ihre Kontakte mit dem iOS-Gerät zu synchronisieren, tippen Sie auf „Einstellungen, ‚Mail, Kontakte, Kalender‘, Konto hinzufügen…, Andere“.
  2. Wählen Sie jetzt „CardDAV-Konto hinzufügen“.
  3. Tragen Sie folgende Informationen ein:
    1. Server: google.com
    2. Benutzername: Ihre Mail-Adresse von Google
    3. Kennwort: Das zugehörige Kennwort
    4. Tippen Sie jetzt oben auf „Weiter“.
    5. Schalten Sie den Schieber bei „Kontakte“ auf „EIN (I)“.
    6. Nach dem Einrichten öffnen Sie die Kontakte-App, die Synchronisation startet dann automatisch.
1 Antwort
  1. Tobi
    Tobi sagte:

    Bin schon lange unabhängig vom Google Exchange Sync. Hab mir das Kontakte Programm von Copytrans zugelegt und seither läuft bei mir alles über den PC. 😛

Kommentare sind deaktiviert.