Google-Kontakte mit Ihrem iPhone synchronisieren

Kleine Änderungen sind es, die das Leben leichter machen: Seit kurzem ist das Abgleichen von Kontakten aus Ihrem Google-Konto mit dem iPhone, iPad und Mac einfacher. Denn jetzt können Sie das CardDAV-Protokoll nutzen – und sind damit unabhängig vom Microsoft Exchange-Abgleich. Wenn Sie Ihre Google-Kontakte mit CardDAV abgleichen, können Sie sie auf Ihrem Gerät bearbeiten, hinzufügen und löschen, und die Änderungen sind an allen anderen Orten verfügbar.

  1. Um Ihre Kontakte mit dem iOS-Gerät zu synchronisieren, tippen Sie auf „Einstellungen, ‚Mail, Kontakte, Kalender‘, Konto hinzufügen…, Andere“.
  2. Wählen Sie jetzt „CardDAV-Konto hinzufügen“.
  3. Tragen Sie folgende Informationen ein:
    1. Server: google.com
    2. Benutzername: Ihre Mail-Adresse von Google
    3. Kennwort: Das zugehörige Kennwort
    4. Tippen Sie jetzt oben auf „Weiter“.
    5. Schalten Sie den Schieber bei „Kontakte“ auf „EIN (I)“.
    6. Nach dem Einrichten öffnen Sie die Kontakte-App, die Synchronisation startet dann automatisch.

1 Kommentar zu „Google-Kontakte mit Ihrem iPhone synchronisieren“

  1. Bin schon lange unabhängig vom Google Exchange Sync. Hab mir das Kontakte Programm von Copytrans zugelegt und seither läuft bei mir alles über den PC. 😛

Kommentarfunktion geschlossen.

Scroll to Top