In den Favoriten lassen sich Webseiten speichern, die man später wieder besuchen will. Wenn Sie viele Favoriten haben, geht schnell die Übersicht verloren. Da nutzt es auch nichts, wenn Sie den Anfangs-Buchstaben des gesuchten Favoriten-Eintrags kennen. Es sei denn, Sie sortieren Ihre Favoriten alphabetisch.

Um Ihre Internet-Explorer-Favoriten (Browser-Lesezeichen) nach Name zu sortieren, starten Sie als Erstes Internet Explorer, beispielsweise über das Startmenü (Windows XP und 7) oder über das Symbol in der Taskleiste (Windows 8). Klicken Sie jetzt oben rechts auf das gelbe Sternchen, sodass die Favoritenleiste erscheint. Nun folgt ein Rechtsklick auf einen Ihrer Favoriten. Aus dem Kontextmenü wählen Sie „Nach Namen sortieren“. Schwupps, schon ist die gesamte Favoritenliste von A nach Z angeordnet.