Sie speichern Ihre Termine und Kontakte in Ihrem Google-Konto? Besonders praktisch ist: Ein Abgleich mit Ihrem iPhone ist leicht möglich. Dafür sind die Protokolle „CardDAV“ sowie „CalDAV“ zuständig.

Um Ihre Google-Kontakte und den Kalender mit Ihrem iPhone oder iPad zu synchronisieren, tippen Sie auf dem Startbildschirm als Erstes auf „Einstellungen“. Wechseln Sie anschließend zum Bereich „Mail, Kontakte, Kalender“. Jetzt folgen Tipps auf „Account hinzufügen, Andere, CardDAV-Account hinzufügen“. Nun geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

  • Server: google.com
  • Benutzername: (Mail-Adresse des Google-Kontos)
  • Kennwort: (Kennwort Ihres Google-Kontos)

Tippen Sie auf „Weiter“. Zum Einrichten des Kalenders folgen die gleichen Schritte erneut. Wählen Sie aber diesmal „CalDAV-Account hinzufügen“.

Ab sofort werden Ihre Google-Kontakte und die Termine in Ihrem Kalender automatisch mit Ihrem iOS-Gerät abgeglichen.