In der Backstage-Ansicht von Office 2013 werden alle wichtigen Verwaltungs-Befehle zusammengefasst, etwa zum Öffnen, Speichern, Drucken, und so weiter. Die Backstage-Ansicht erreichen Sie per Klick auf „Datei“. Sie lässt sich nicht nur mit der Maus, sondern auch per Tastatur steuern.

Welche Tasten Sie dazu drücken müssen, verraten Ihnen die Programme der Office-2013-Suite. Dazu müssen Sie nicht einmal einen Blick in die Hilfe-Funktion. So finden Sie die nötigen Tasten heraus:

  1. Per Druck auf [Alt] + [D] öffnen Sie das Datei-Menü respektive die Backstage-Ansicht.
  2. Da Sie zum Öffnen der Backstage-Ansicht die Tastatur verwendet haben, zeigt das gestartete Programm, etwa Word, Ihnen kleine QuickInfos mit den Buchstaben, die Sie drücken können. Das sieht zum Beispiel wie folgt aus:

word-2013-backstage-buchstaben