Für den Web-Maildienst Outlook.com, Nachfolger von Hotmail, hat Microsoft jetzt neue E-Mail-Domains verfügbar gemacht. Sie hätten gern eine Mail-Adresse, die auf „@outlook.de“ endet? Mit der folgenden Anleitung fügen Sie eine neue Adresse zu Ihrem Microsoft-Konto hinzu.

  1. Um eine kostenlose E-Mail-Adresse in der Form „jschieb@outlook.de“ zu erhalten, öffnen Sie Ihren Browser, laden die Seite www.outlook.com und melden sich dann mit Ihrem Microsoft-Konto samt Kennwort an.
  2. Oben rechts folgt nun ein Klick auf das Zahnradsymbol. Im Menü rufen Sie dann „Weitere Mail-Einstellungen“ auf.
  3. Als Nächstes klicken Sie links in der Rubrik „Konto verwalten“ auf den Link „Outlook-Alias erstellen“.
  4. Geben Sie die gewünschte Adresse ein. Als Endung stehen neben „outlook.de“ auch Alternativen wie „live.de“, „hotmail.de“ und auch „outlook.com“ zur Auswahl.
    outlookde-alias-1
  5. Bestätigen Sie Ihre Eingabe, indem Sie auf „Alias erstellen“ klicken.
  6. Sie werden gefragt, ob Mails an diese neue Adresse in einem separaten Posteingang gespeichert werden sollen.
    outlookde-alias-2
  7. Sobald Ihr Alias einsatzbereit ist, sendet Microsoft Ihnen eine entsprechende E-Mail, die dann in Ihrem Outlook.com-Posteingang erscheint.

Mehr Infos zu Outlook-Aliasen finden Sie übrigens auf der Microsoft-Webseite.