Minimalistische Uhr-Bildschirmschoner sind weit verbreitet. Haben Sie schon einmal von einer Binär-Uhr gehört? Hier addiert sich die Uhrzeit aus Einzelwerten von 32, 16, 8, 4, 2 und 1, die separat aufleuchten. Eine solche Uhr gibt es für Ihren Mac als Bildschirmschoner.

  1. Laden Sie als Erstes die Datei BinaryClock.qtz herunter.
  2. Öffnen Sie jetzt „Apfel, Systemeinstellungen …, Schreibtisch & Bildschirmschoner“.
  3. Ziehen Sie die heruntergeladene Datei in das Vorschaufenster der Bildschirmschoner, um sie zu installieren.

Fertig! Der neue Bildschirmschoner steht jetzt bereit.

Übrigens: So installieren Sie auch jeden anderen Bildschirmschoner, den Sie in Form von *.qtz-Dateien aus dem Internet herunterladen.

osx-screensaver-binary-clock