schieb.de > Tipps > iPhone, iPad und Co: Fotos per Fernauslöser machen

iPhone, iPad und Co: Fotos per Fernauslöser machen

07.06.2013 | Von Ann + J.M.

Tipps

Per Selbstauslöser können Sie Fotos von sich selbst und Ihren Lieben einfacher fotografieren. Denn das Bild wird erst nach einer Verzögerung aufgenommen. Nutzen Sie Ihr Apple-Smartphone, geht das allerdings nicht. Denn in der Kamera-App fehlt die Selbstauslöser-Funktion. Per „Fernzündung“ klappt’s trotzdem – mit dem iPhone-Kopfhörer.

Dabei lösen Sie das Foto mit dem Lautstärke-Regler am Kabel des Kopfhörers aus. So gelingen Gruppenfotos ganz einfach und ohne Verwackeln. Um ein Foto per Kopfhörer auszulösen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Platzieren Sie das iPhone oder iPad so, dass das Motiv per Kamera aufgezeichnet werden kann.
  2. Schließen Sie jetzt Ihr Headset beziehungsweise den Kopfhörer an.
  3. Starten Sie die Kamera-App über den Startbildschirm.
  4. Das Foto lösen Sie aus, indem Sie am Kopfhörer-Kabel auf die [+]-Taste drücken.

So wird der iPhone-Kopfhörer zum verlängerten Arm fürs Fernauslösen der Kamera.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.