Sie haben beim Surfen im Web eine Webseite gefunden, die Sie später noch genauer lesen wollen? Dann speichern Sie die Internet-Adresse doch in Ihrer Favoritenleiste. So ist jederzeit nur ein Klick nötig, um die gespeicherte Internetseite wieder aufzurufen.

Um eine Webseite schnell als neuen Favorit abzulegen, starten Sie als Erstes den Internet Explorer-Browser. In Windows 8 verwenden wir für diese Anleitung den Desktop-Modus von IE. Falls oben die Favoritenleiste nicht sichtbar ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Raum neben den offenen Tab. Im Kontextmenü folgt dann ein Klick auf „Favoritenleiste“, sodass davor ein Häkchen erscheint. Die Leiste mit Internet-Explorer-Lesezeichen wird daraufhin eingeblendet.

Laden Sie dann eine Seite, die Sie für späteren Zugriff in Ihre Favoritenleiste aufnehmen wollen. Ganz links in der Favoritenleiste finden Sie eine Schaltfläche mit einem Stern und Pfeil darauf. Ein Klick darauf fügt die aktuelle Webseite sofort als Link in die Favoritenleiste ein.

internet-explorer-zu-favoritenleiste-hinzufuegen