Sie lieben das Aussehen von Windows 8.1, können oder wollen aber Windows XP weiternutzen? Kein Problem. Denn selbst wenn Sie Ihr System nicht wirklich auf Windows 8.1 upgraden, das gleiche Design können Sie trotzdem nutzen. Und das völlig kostenlos.

Um Windows XP mit dem Desktop-Thema von Windows 8.1 auszurüsten, laden Sie das passende Transformation-Pack herunter. Entpacken Sie die Datei anschließend. Öffnen Sie dann den Ordner „Windows 8.1 VS“, und kopieren Sie die Elemente „BLUE 8.1.msstyles“ sowie „Shell“ in den Ordner „C:\Windows\Resources\Themes“. Danach aktivieren Sie das neue Design, indem Sie auf die *.msstyles-Datei doppelklicken. Außerdem passen Sie die Design-Optionen an, wie in dem beiliegenden Bild („Tutorial.png“) beschrieben.

Die neuen Cursors lassen sich ebenfalls leicht installieren. Dazu den Ordner „Cursors“ öffnen und auf die Datei „Aero S.inf“ rechtsklicken. Aus dem Kontextmenü wählen Sie dann „Installieren“ und warten einige Augenblicke. Zum Schluss aktivieren Sie das Mausschema, indem Sie per [Windows] + [R] das Dialogfeld „Ausführen“ öffnen, main.cpl eintippen, mit „OK“ bestätigen und dann zum Tab „Zeiger“ schalten.

Weitere Anpassungen sind in diesem Umwandlungs-Paket auch enthalten. Nutzen lassen sie sich mit den Programmen, die im Blog von Vishal Gupta zu finden sind.

winxp-mit-81-design

httpv://www.youtube.com/watch?v=mMfiYeyrT9A