Im September soll der neue Radiosender starten: iTunes Radio ist ein Radiosender von Apple, der ausschließlich über das Internet zu empfangen ist. Davon gibt es viele im Netz, aber Apple hat gute Karten bei Verhandlungen mit Musiklabels. iTunes ist die umsatzstärkste Online-Verkaufsplattform für Musik. Entsprechend groß ist das Entgegenkommen der Musikbranche: Fast alle wichtigen Labels machen mit, beim iTunes Radio.

iTunes Radio ist kostenlos und werbefinanziert. Apple hat jetzt eine Reihe wichtiger Werbekunden gewinnen können, darunter McDonald’s, Pepsi, Procter und Gamble sowie einige andere. Die Unternehmen zahlen teilweise zweistellige Millionenbeträge im Jahr und werben intensiv auf der Internet-Radiostation. Alle 15 Minuten präsentiert iTunes Radio einen Audio-Werbespot, einmal pro Stunde ein Werbevideo, wenn der Benutzer gerade aufs Display schaut. Auch Werbebanner sind geplant. iTunes Radio wird es erst in den USA geben, später soll Apples Radiosender auch in Deutschland zu nutzen sein.

Bildschirmfoto 2013-08-22 um 07.45.58