Günstige Notebooks werden manchmal nicht mit Windows ausgeliefert, sondern mit alternativen Systemen, etwa Chrome OS von Google. Wie gehen Sie bei einem Chromebook vor, wenn Sie den Laptop auf Werkseinstellungen zurücksetzen wollen?

Um alle Einstellungen und Daten eines Chromebooks – zum Beispiel eines Samsung-Geräts – zurückzusetzen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Schalten Sie das Chromebook mit dem Ein-/Ausschalter komplett aus.
  2. Jetzt drücken Sie erneut auf den Ein-/Ausschalter, sodass das Gerät wieder hochfährt.
  3. Sobald Sie den Anmelde-Bildschirm sehen, drücken Sie gleichzeitig [Strg] + [Umschalt] + [Alt] + [R].
  4. Zum Schluss klicken Sie auf „Zurücksetzen“.

Das Chromebook startet nun neu, und alle Daten und Einstellungen werden gelöscht.

Weitere Informationen über das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen finden Sie auch in der Chrome-OS-Onlinehilfe.

chrome-os-zuruecksetzen