Sie haben ein langes PDF-Dokument mit vielen Seiten, brauchen aber bloß eine bestimmte Seite – oder ein Kapitel aus einem E-Book? Kein Problem. Sie können die gewünschten Seiten als separates Dokument speichern.

Um einzelne Seiten einer PDF-Datei als eigenes Dokument zu extrahieren, brauchen Sie nur den Google-Chrome-Browser. (Ähnlich klappt es auch mit Adobe Reader und einem PDF-Drucker.) Öffnen Sie das PDF-Dokument darin als Erstes (zum Beispiel indem Sie es auf die Tab-Leiste ziehen). Zeigen Sie dann mit der Maus in die rechte untere Ecke, sodass eine Symbolleiste eingeblendet wird. Hier finden Sie ein Drucksymbol, das Sie anklicken.

Nun folgt bei „Ziel“ ein Klick auf „Ändern…“. Wählen Sie dann den Drucker „Als PDF speichern“ aus. Etwas weiter unten markieren Sie die Option „Seiten:“, und tragen dahinter den gewünschten Seitenbereich oder die Seitenzahl der Seite ein, die Sie separat abspeichern wollen. Zum Schluss klicken Sie auf „Speichern“ und wählen einen Dateinamen für die neue PDF-Datei.

chrome-pdf-einzelne-seiten-extrahieren