Schon in Windows 8 können Sie den Sperrbildschirm anpassen und dort Daten aus Apps anzeigen. Mit Windows 8.1 hat Microsoft nun auch die Möglichkeit eingeführt, eine Diashow mit Ihren Fotos abzuspielen. Wie geht das?

Um eine Slideshow zu erstellen, öffnen Sie zuerst die Charms-Leiste (oben rechts in die Ecke zeigen, Maus nach unten bewegen) und klicken dann auf „Einstellungen, PC-Einstellungen ändern“. Wechseln Sie nun links zum Bereich „PC & Geräte“. Damit werden die Optionen für den Sperrbildschirm angezeigt. Hier können Sie entweder ein einzelnes Bild auswählen.

Oder Sie schalten den Schalter „Diashow auf dem Sperrbildschirm wiedergeben“ ein. Anschließend stellen Sie darunter den oder die Ordner ein, deren Fotos für die Diashow verwendet werden sollen.

Tipp: Wenn Sie hier Ihren SkyDrive-Ordner auswählen, werden neue Fotos, die Sie von einem anderen Gerät aus in SkyDrive speichern, automatisch zur Slideshow hinzugefügt. Das ist zum Beispiel mit einem Windows Phone interessant.

win81-sperrbildschirm-diashow