Sie möchten jemand anderem Zugriff auf Ihren PC geben, aber nur auf ein bestimmtes Programm? Mit dem Kiosk-Modus klappt das ganz einfach. Wir zeigen, wie Sie ein Benutzerkonto in Windows 8 so konfigurieren, dass nur das Spiel „Cut the Rope“ gestartet werden kann.

  1. Melden Sie sich zuerst mit einem Benutzerkonto an, das über Administratorrechte verfügt.
  2. Wechseln Sie dann in die PC-Einstellungen. Am einfachsten erreichen Sie diese, indem Sie zunächst [Windows] + [I] drücken und dann ganz unten rechts auf „PC-Einstellungen ändern“ klicken.
  3. In Windows 8.1 folgen nun links Klicks auf „Konten, Weitere Konten“.
  4. Falls das Konto, das Sie auf nur eine App einschränken wollen, noch nicht existiert, legen Sie es nun an. Dazu genügt ein Klick auf das Pluszeichen.
  5. Unterhalb der Kontenliste sehen Sie einen Link „Konto für zugewiesenen Zugriff einrichten“, den Sie anklicken.
  6. Wählen Sie per Klick auf das Pluszeichen das Benutzerkonto aus, das Sie für eine bestimmte App freigeben wollen.
  7. Direkt darunter folgt ein Klick auf „App auswählen“, wonach Sie die App anklicken, die gestartet werden soll, wenn der gewählte Benutzer sich bei Windows einloggt.
  8. Zum Schluss starten Sie Windows neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Tipp: Nach der Anmeldung startet das Konto direkt im Kiosk-Modus die eingestellte App. Um das Benutzerkonto wieder abzumelden, drücken Sie fünf Mal auf die [Windows]-Taste.

win81-konto-zugewiesener-zugriff