Der Kopierdialog im Explorer zeigt in Windows 8 und 8.1 mehr Details als früher an. Noch mehr Details, wie die Transferrate, sehen Sie, wenn Sie im Kopierfenster auf „Mehr Details“ klicken. Doch nach dem Abmelden oder Neustarten des PCs verwendet Windows wieder das normale Fenster. Wie nutzen Sie dauerhaft die Detailansicht?

Um beim Kopieren von Dateien oder Ordnern im Datei-Explorer immer alle Details zu sehen, wechseln Sie als Erstes zur Startseite. Tippen Sie dann regedit, und tippen oder klicken Sie auf das oberste Suchergebnis. Bestätigen Sie die Nachfrage der Benutzerkontensteuerung.

Im Registrierungseditor öffnen Sie jetzt links den Ordner „HKEY_CURRENT_USER, Software, Microsoft, Windows, CurrentVersion, Explorer, OperationStatusManager“. Suchen Sie nun rechts den Wert „EnthusiastMode“. Sehen Sie ihn, doppelklicken Sie darauf; andernfalls klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen „Neu, DWORD-Wert (32-Bit)“. Anschließend hinterlegen Sie für die Einstellung den Wert 1.

Nachdem Sie zum Schluss Windows neu gestartet haben, verwendet der Explorer beim Kopieren von Dateien immer den Modus für Details.

win8-kopieren-fenster