In der Speicherplatz-Zusammenfassung Ihres Macs finden Sie Infos darüber, welche Arten von Dateien den Platz auf Ihrer Festplatte belegen. Dabei wird zwischen 6 verschiedenen Dateitypen unterschieden. Welche sind das?

  • Audio: Musik- und Audiodateien, einschließlich der Musikbibliothek von iTunes
  • Filme: Filmdateien, mit iMovie selbst erstellt, oder mit iTunes aus dem Web geladen
  • Fotos: lokale Bilddokumente, also Fotos von einem iPhone oder einer Kamera, sowie Bildschirmfotos und digital mit Photoshop oder Pixelmator erstellte Bilder
  • Apps: alle Programme und ausführbaren Dateien, einschließlich des Ordners /Programme und anderer *.app-Dateien, die irgendwo auf dem Mac abgelegt sind
  • Backups: alle lokal gespeicherten Sicherungsdateien aus der Time Machine oder von iPhone (ist die Funktion ausgeschaltet, wird hier „Null KB“ angezeigt)
  • Andere: Sonstige Dokumente und Dateitypen auf dem Mac, zum Beispiel Archive, *.zip-Dateien, Dokumente, Texte, PDFs, *.dmg- und *.iso-Abbilder, gespeicherte Nachrichten, einfach alles andere
  • (Freier Speicher): Der letzte Eintrag im Balken steht für den verfügbaren Speicherplatz auf Ihrer Festplatte

osx-ueber-diesen-mac-speicher