Am PC lässt sich von allem, was Sie sehen, auch ein Bildschirmfoto machen. Wollen Sie eine Webseite fotografieren, scheitert das aber oft an deren Länge. Denn die meisten Webseiten sind länger als eine Bildschirmseite. Mit einem Gratis-Add-On für den Firefox-Browser umgehen Sie diese Einschränkung und speichern die gesamte Webseite.

Sie finden das kostenlose Zusatz-Programm in der Add-Ons-Galerie unter https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/screenshoter-fixed/. Zur Installation genügt ein Klick auf „Zu Firefox hinzufügen“. Nach einer Sicherheitsnachfrage und dem obligatorischen Neustart des Browsers sehen Sie oben rechts in der Symbolleiste einen neuen Knopf, mit dem Sie Screenshots anlegen können.

Tipp: Wenn Sie auf den kleinen Pfeil neben dem Symbol klicken, lässt sich auch auswählen, ob Sie nur den sichtbaren Bereich der Webseite fotografieren wollen, oder die gesamte Seite, oder ob Sie eine Markierung erstellen wollen. Außerdem haben Sie die Wahl, was mit dem Screenshot anschließend geschehen soll. So können Sie ihn etwa in die Zwischenablage kopieren oder alternativ gleich als Bilddatei auf der Festplatte speichern.

firefox-addon-screenshotter