Beim Telefonieren Zuhause stehen der Komfort und die Flexibilität im Fokus. Schnurlose Telefone bieten in diesem Zusammenhang markante Vorteile. Da sie kabellos verwendbar sind, lässt sich in jedem Raum ohne Einschränkung telefonieren. Im Vergleich zu Telefonstationen mit Kabel ist das Kommunizieren daher besonders bequem. Beim Kauf schnurloser Telefone gilt es allerdings einige Aspekte zu beachten, um von einem Höchstmaß an Qualität und Zuverlässigkeit profitieren zu können.

Funktionsumfang beachten

Moderne kabellose Telefone verfügen über ein schier grenzenloses Repertoire an Funktionen. Nicht selten werden im Alltag jedoch nur wenige davon genutzt und benötigt. Daher macht es Sinn vor dem Kauf genauestens zu analysieren welche Funktionen und Möglichkeiten tatsächlich brauchbar sind. Bietet ein Telefon nämlich dutzende Funktionen, aber diejenigen die täglich in Verwendung sind, sind nur umständlich erreichbar, wäre ein solches Gerät nicht empfehlenswert.

Das neue Telefon soll das Leben erleichtern und nicht erschweren. Die wichtigen Funktionen für den Einzelnen sollten beim idealen Produkt einfach und intuitiv wählbar sein. Bei der Auswahl des Telefons sollten die persönlich angemessenen Funktionen im Mittelpunkt stehen.

Zuverlässigkeit und Langlebigkeit

Ein neues Telefon sollte aus hochwertigen Materialien bestehen, die sorgfältig zu einer zuverlässigen Konstruktion verarbeitet wurden. Häufig ist es angebracht auf erfahrene Markenhersteller zurückzugreifen. Die Gigaset-Reihe von Siemens beispielsweise, die unter anderem online bei telefon24 präsentiert werden, überzeugt in Sachen Funktionalität, Robustheit und Langlebigkeit. Die Telefone sind geprägt von einer stabilen Bauweise und praktischen Funktionen. Besonders überzeugend ist das Argument, dass die Gigaset Produkte in Deutschland produziert werden. Das gibt Käufern die Sicherheit ein Höchstmaß an Qualität und Beständigkeit erwarten zu dürfen.

Ergonomie und Nutzerfreundlichkeit

Damit das Telefonieren zur angenehmen Beschäftigung wird, sollte es ergonomisch geformt sein. Viele Billigprodukte drücken unangenehm auf die Ohren oder liegen beschwerlich in der Hand. Beim Kauf ist dieser Aspekt nicht zu unterschätzen. Auch die Nutzerfreundlichkeit ist ausschlaggebend für die spätere Verwendung im Alltag.

Das Menü sollte logisch aufgebaut und übersichtlich sein, um sich gut und zügig zurechtzufinden. Kleine Details wie beleuchtete Displays und Tasten, deutlich erkennbare Schriften und verstellbare Warntöne erweisen sich als praktisch. Ein großzügiges Telefonbuch wäre ebenfalls ein Punkt auf den es zu achten gilt. Haushalte mit vielen Freunden, Bekannten und Verwandten, die zur Vereinfachung des Alltags sämtliche Nummer abspeichern möchten, sollten auf einen üppigen Nummernspeicher Wert legen.

Anrufbeantworter und Freisprechfunktion

Ein Anrufbeantworter ist heute stets sinnvoll. So können Anrufer in Abwesenheit oder wenn ein Telefonat unerwünscht ist Nachrichten hinterlassen und zu einem späteren Zeitpunkt zurückgerufen werden. Beim Kauf des Telefons ist wichtig, dass das Besprechen und Abhören des ABs einfach funktioniert. Die Aufnahmekapazität sollte keinesfalls unter 15 Minuten liegen. Darüber hinaus ist eine Freisprechanlage ratsam. So kann bequem telefoniert werden, während andere Tätigkeiten oder Haushaltsaufgaben erledigt werden.

telephone-1824_640Bildquelle: PublicDomainPictures / pixabay.com