Grafiken lockern ein Dokument auf und erleichtern es dem Leser, den Inhalt zu verstehen. Zur Beschreibung von Bildern in Word-Dokumenten gibt es die Bild-Unterschriften. Mit einem Trick sehen diese Beschriftungen optisch besser aus.

Und so gestalten Sie Bild-Beschriftungen in einem Dokument mit Word 2013 ansprechender:

  1. Starten Sie als Erstes Microsoft Word, und laden Sie dann das betreffende Dokument.
  2. Markieren Sie nun eines der vorhandenen Bilder, und schalten Sie dann oben im Menüband zum Tab „Bildtools – Format“.
  3. Im Abschnitt „Bildformatvorlagen“ folgt jetzt ein Klick auf „Bildlayout“. Eine Liste mit verschiedenen Anordnungs-Möglichkeiten erscheint.
  4. Per Mausklick stellen Sie ein passendes Layout für dieses Dokument ein. Word erstellt daraufhin eine zugehörige SmartArt-Grafik.
  5. Jetzt sehen Sie einen Platzhalter für die Bild-Beschriftung, die Sie sofort einfügen können.

word-bild-unterschriften-gestalten-layout