Getty Images ist eine der angesehensten Bildagenturen weltweit. Hier versorgen sich Redaktionen und Werbetreibende, aber auch viele Onlinedienste mit professionellen Fotos. Zu den günstigsten Anbietern gehört Getty Images ganz sicher nicht, eher zu den teuren. Umso überraschender, dass Getty Images die Fotos aus seinem Portfolio jetzt zum nicht-kommerziellen Einsatz im Web kostenlos anbietet. Jeder kann entsprechend markierte Fotos aus dem Getty-Images-Archiv in seine Webseite oder sein Blog einbinden – kostenlos.

Millionen Fotos stehen zur Auswahl. Einfach im Angebot stöbern. Wenn eine entsprechende Kennzeichnung vorhanden ist, lässt sich ein HTML-Code erzeugen. Den fügt man in seine Webseite ein, schon erscheint an der Stelle das gewünschte Foto, mit den nötigen Hinweisen zum Urheber und Backlink zu Getty Images. Es fallen keine Gebühren an. Für private User und Blogger eine willkommene Möglichkeit, kostenlos hochwertige Fotos nutzen zu können.