Google hat die Funktion schon länger, jetzt kann auch die Microsoft-Suchmaschine Bing Bilder finden, die Sie nicht mit Suchbegriffen in Textform beschreiben, sondern mit einem Beispielbild.

„Image Match“ heißt die Bildsuche anhand von Beispielbildern bei Bing. Wie bei Google geben Sie das Beispielbild entweder als Internetadresse an, oder Sie laden eine Grafik von Ihrer lokalen Festplatte hoch. Und so suchen Sie mit Bing per Vorlagen-Bild:

  1. Als Erstes laden Sie die Bing-Websuche unter www.bing.com/?setmkt=en-us.
  2. Schalten Sie nun oben zum Bereich „Images“.
  3. Rechts neben dem Textfeld folgt ein Klick auf „Image Match“.
  4. Wollen Sie eine Bild-URL einfügen, nutzen Sie das jetzt sichtbare Textfeld. Soll eine Bilddatei von Ihrer Festplatte als Vorlage dienen, schalten Sie zum Tab „Upload an image“ und laden die Datei dann hoch.
  5. Nach einem Klick auf die Lupe zeigt Bing Ihnen optisch passende Bilder an.

Tipp: So finden Sie beispielsweise auch höher auflösende Versionen von Hintergrundbildern.

bing-bild-suchen-mit-vorlage