, Animierte GIF-Dateien in Internet Explorer und Firefox stoppen

Animierte GIF-Dateien in Internet Explorer und Firefox stoppen

Ein Überbleibsel aus dem letzten Jahrzehnt sind die animierten GIF-Dateien. Das Gewackel stört beim Lesen einer Webseite oft mehr, als dass es belustigend wirkt. Mit einem Trick sorgen Sie für Ruhe auf Ihrem Bildschirm – wenigstens vorübergehend.

Um die Wiedergabe einer animierten GIF-Datei innerhalb einer Webseite zu stoppen, genügt ein einfacher Druck auf die [Esc]-Taste. Das wirkt nicht nur im Internet Explorer sofort, sondern führt auch im Mozilla-Firefox-Browser zum Ziel.

Die Bewegung des animierten GIF-Bildes wird mit [Esc] so lange angehalten, bis Sie die Webseite neu laden oder auf eine andere Seite weiterklicken. So können Sie die Inhalte der Webseite lesen, ohne von störenden GIF-Animationen abgelenkt zu werden.

animiertes-gif-beispiel

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top