schieb.de > Tipps > Erste Schritte mit Microsoft Office für iPad

Erste Schritte mit Microsoft Office für iPad

04.04.2014 | Von Jörg Schieb

Tipps

Programme, die Sie schon vom PC kennen, auf dem iPad: Mit Office für iPad hat Microsoft einen perfekten Marktstart hingelegt. Die drei Apps stehen in der Statistik auf den vorderen Rängen. Wie richten Sie Office auf Ihrem iPad ein?

  1. Platz schaffen. Jede Office-App (Word, Excel, PowerPoint) braucht zwischen 215 und 259 MB Speicherplatz. Bei der Nutzung steigt der Speicherbedarf pro App noch auf bis zu 500 MB. Plus Speicher für Dokumente, wohlgemerkt.
  2. Apps laden. Suchen Sie im App Store nach „Word für iPad“, „Excel für iPad“ oder „PowerPoint für iPad“. Die Apps müssen einzeln installiert werden.
  3. Dokumente öffnen. In der Gratisversion lassen sich Dokumente nur anzeigen, aber nicht bearbeiten. Die Dokumente können als E-Mail-Anlagen vorliegen (mit dem Finger auf eine Anlage tippen und halten) oder von Ihrem OneDrive-Cloudspeicher geladen werden.

word-fuer-ipad




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.