Wie Firefox lässt sich auch der Chrome-Browser perfekt an Ihre Vorlieben anpassen. Möglich wird das mit Erweiterungen, die neue Funktionen zu Chrome hinzufügen. Für jede Erweiterung sehen Sie oben rechts ein eigenes Symbol. Was tun, wenn dieses fehlt oder beim Klick nur eine Fehlermeldung erscheint?

Fehlt das Symbol der Erweiterung, und Sie sehen stattdessen nur ein Puzzleteil als Symbol, oder lesen Sie beim Klick nur eine Meldung, die Seite könne nicht gefunden werden, sind die Dateien der Erweiterung wahrscheinlich kaputt. Die einzige Lösung: Die Erweiterung muss neu installiert werden.

Um die betroffene Erweiterung neu einzurichten, besuchen Sie in Chrome die Seite chrome://extensions, und klicken dann hinter der kaputten Erweiterung auf den Mülleimer. Anschließend greifen Sie auf den Chrome Web Store zu (chrome.google.com/webstore), und fügen die Erweiterung von dort neu hinzu.

chrome-erweiterung-kaputt