Vom Anklicken der Browser-Verknüpfung oder des Starters bis zum Erscheinen des Hauptfensters vergehen schon mal ein paar Sekunden. Wie lange es genau ist, darüber führt Firefox Buch.

Um herauszufinden, wie viel Zeit sich Ihr Firefox-Browser beim Starten lässt, lesen Sie die eingebauten Statistiken aus. Dazu starten Sie den Browser als Erstes. Sobald das Hauptfenster erscheint, drücken Sie auf Ihrer Tastatur die [Alt]-Taste. Daraufhin erscheint oben die Menüleiste. Es folgen Klicks auf „Hilfe, Firefox-Statusbericht“.

Sie sehen jetzt ein Diagramm, mit dem Sie für die letzten 2 Wochen ablesen können, wie schnell Ihr Browser jeweils gestartet ist. Für jeden Tag wird ein grüner Punkt als Durchschnittswert der Startzeiten angezeigt. Um alle Einzel-Messwerte zu sehen, schalten Sie oben rechts zur Ansicht „Gesamt“.

firefox-statistik-startzeit