Wer bei Youtube Filme hochlädt, hat sich irgendwann daran gewöhnt, dass alles reibungslos und schnell verläuft. Sofern ein Videi länger als 15 Minuten ist, gibt es allerdings eine kleine Hürde zu nehmen: Normalerweise ist bei 15 Minuten Schluss. Wer jedoch sein Konto für längere Videos freischaltet, der kann auch längere Videos hochladen.

Dazu in den Upload-Bereich des eigenen Youtube-Kontos gehen (dazu vorher anmelden) und unter “Hilfe und Vorschläge” auf den Link Erhöhe Dein Limit klicken. Anschließend ist es erforderlich, sein Youtube-Konto zu vestätigen, am besten durch einen Anruf oder eine SMS aufs Mobiltelefon. Das ist schnell erledigt – danach ist auch das Upload-Lmit aufgehoben.

Aber: Wer schon mal gegen die Community-Richtlinien verstoßen oder durch Urheberrechtsverstöße aufgefallen ist, dem wird die Möglichkeit, längere Videos hochzuladen, nicht angeboten.

youtube