Sie haben ein Netzwerk mit Windows-PCs und Macs? Per Freigabe greifen Sie dann am Mac sogar auf Drucker zu, die per Kabel am Windows-Computer angeschlossen sind. Wie?

Als Erstes sollten Sie den Drucker am Windows-PC für den Zugriff von anderen Geräten im Netzwerk freigeben. Das erledigen Sie in der Systemsteuerung, indem Sie dort zur Rubrik „Hardware und Sound, Geräte und Drucker“ wechseln. Nach einem Rechtsklick auf den gewünschten Drucker wählen Sie „Druckereigenschaften“ und schalten zum Tab „Freigabe“.

Ist das Gerät einmal im Netzwerk erreichbar, öffnen Sie am Mac die Systemeinstellungen und schalten hier zum Bereich „Drucker und Scanner“. Unten links folgt jetzt ein Klick auf das Pluszeichen, wonach Sie auf „Drucker oder Scanner hinzufügen …“ klicken. Oben wechseln Sie dann zur Rubrik „Windows“ und navigieren zur Arbeitsgruppe, zum PC und markieren dann den Drucker. Nach einem Klick auf „Hinzufügen“ ist der Windows-Drucker auch am Mac nutzbar.

osx-windows-drucker-einbinden