wmg-logo

Wer vermeiden will, dass seine Online-Konten, etwa von eBay, Amazon und Co., gehackt werden, der sollte sein Kennwort regelmäßig ändern. Bei der Menge an Kennwörtern fällt es da schwer, den Überblick zu behalten, wann man welches Kennwort geändert hat. Der Firefox-Browser hilft weiter.

Ab Firefox 32 zeigt der integrierte Passwort-Manager nämlich an, wann Sie das Kennwort für eine bestimmte Webseite zuletzt aktualisiert haben. Die Liste der gespeicherten Kennwörter lässt sich sogar sortieren, sodass Sie sehen, wo Sie das Kennwort am dringendsten ändern sollten.

Starten Sie Firefox zunächst. Nutzen Sie eine ältere Version, öffnen Sie oben rechts das Menü und wählen dann „?, Über Firefox“. Dann heißt es warten, bis das Update heruntergeladen wurde.

Um das Alter Ihrer gespeicherten Website-Kennwörter zu sehen, öffnen Sie das Firefox-Menü und wählen „Einstellungen“. Navigieren Sie dann zum Bereich „Sicherheit“, und klicken Sie auf „Gespeicherte Passwörter…“. Werfen Sie nun einfach einen Blick in die Spalte „Zuletzt geändert“.

firefox-32-passwort-zuletzt-geaendert