Ist eine Webseite mal offline, hilft oft der Zwischenspeicher der Google-Suchmaschine weiter. So kommt man trotzdem an die benötigten Infos. Doch was, wenn auch diese gecachte Website-Version nicht fertig laden will?

Sie merken das daran, dass außer dem Google-Hinweis, dass es sich um die Cache-Version handelt, nichts weiter auf dem Bildschirm erscheint. Unten in der Statusleiste finden Sie dann nur die Nachricht „Warten auf example.com…“.

Dieser Fehler tritt auf, wenn die zwischengespeicherte Seite auf Grafiken oder Layout-Elemente wartet, die von dem Original-Server geladen werden sollen. Ist dieser offline, können Sie die Cache-Version ebenfalls nicht ansehen.

Um in diesem Fall wenigstens an den Text des Google-Caches zu kommen, klicken Sie oben rechts auf „Nur-Text-Version“. Das sieht zwar nicht mehr perfekt aus, aber lesbar sollte die Seite allemal sein.

google-cache-nur-text