Microsoft hat den Nachfolger von Windows 8 vorgestellt: Windows 10. Microsoft will sein Windows auf allen Plattformen besser abgleichen: Desktop, Tablet, Smartphone – überall läuft Windows und überall sieht es mehr oder weniger gleich aus. Das ist der Plan von Microsoft. Wer sich das Event in San Francisco im Original anschauen will, kann das nun: Microsoft hat die Veranstaltung zwar nicht gestreamt, aber aufgezeichnet. Das Video ist nun auf Youtube gelandet.

windows10-one-family-platform-store

Windows versucht, das Beste auf Windows 7 und Windows 8 miteinander zu vereinen und die Kritiker an der Modern-UI zu versöhnen. Auf der Veranstaltung hat Microsoft seine Stoßrichtung erklärt und auch einige Einblicke in Windows 10 gewährt. Aber heute abend kann jeder unter preview.microsoft.com kostenlos die Preview laden.