Normalerweise startet beim Doppelklick auf eine Microsoft-Office-Datei automatisch das passende Programm. Bei Ihnen erscheint nur der Fehler „Bei der Weitergabe des Befehls an das Programm ist ein Fehler aufgetreten“? Wir zeigen, wie sich dieser Fehler lösen lässt.

Dieser und ähnliche Fehlermeldungen treten auf, wenn Windows mit dem Office-Programm über DDE kommuniziert. DDE (Dynamic Data Exchange) wird verwendet, damit für mehrere Dateien dasselbe Programm nicht mehrfach gestartet werden muss. Klappt die Kommunikation über DDE nicht, wird obige Fehlermeldung angezeigt.

Um das Problem zu beheben, starten Sie das betreffende Office-Programm, etwa Excel, und öffnen das Fenster „Optionen“. Schalten Sie dann zum Bereich „Erweitert“, und scrollen Sie ganz nach unten. Im Abschnitt „Allgemein“ setzen Sie den Haken „Andere Anwendungen ignorieren, die Dynamischen Datenaustausch … verwenden“ und bestätigen mit „OK“. Anschließend in das gleiche Fenster zurückkehren und den Haken wieder entfernen. Nach dem Neustart der Office-Anwendung sollte das Problem behoben sein.

office-optionen-dde-nicht-ignorieren