Windows 8.1 unterscheidet zwischen klassischen PC-Programmen und Modern-UI-Apps, die sich aus dem Store laden lassen. Auf der Windows-Startseite ist bei angehefteten Kacheln aber nicht erkennbar, ob es sich um eine App oder ein Programm handelt. Wie finden Sie es heraus?

Um in Erfahrung zu bringen, ob ein bestimmter Eintrag auf der Startseite von Windows 8.1 eine App aufruft oder ein klassisches PC-Programm auf dem Desktop startet, nutzen Sie einen Trick mit der rechten Maustaste. Versuchen Sie Folgendes:

  • Rechtsklicken Sie als Erstes auf die Kachel eines Programms. Im Kontextmenü finden Sie dann unter anderem den Eintrag „Speicherort öffnen“, der ein Explorer-Fenster in dem Ordner öffnet, in dem die zugehörige *.exe-Datei gespeichert ist.
  • Klicken Sie jetzt mit der rechten Maustaste auf eine App-Kachel. Hier finden Sie im Gegensatz zu Programmen keinen Eintrag „Speicherort öffnen“.

So leicht erkennen Sie, ob eine Kachel zu einem „normalen“ Programm gehört oder zu einer Modern-UI-App von Windows 8.1.

win81-kachel-app-oder-programm